Offizielle Homepage des Sächsischen Schützenbundes, dem Fachverband für sportliches Schießen und Bogensport in Sachsen

Drei tolle Messetage auf der Jagd & Angeln 2017
20.10.2017, SSB- Anfang Oktober ist für den Sächsischen Schützenbund seit 26 Jahren Messezeit. Auf Ost- und Mitteldeutschlands größter Fachmesse für Jagd & Angeln präsentiert der Sächsische Schützenbund traditionelles Schützenwesen und sportliches Schießen. Hier finden Sie einen Bericht vom Messegeschehen und einige Fotoimpressionen...

Ehrenmitglied Werner Manno (12.05.1913 – 16.10.2017) verstorben
20.10.2017, SSB- Für uns alle unfassbar mussten wir die traurige Nachricht entgegennehmen, dass unser geschätztes Ehrenmitglied Werner Manno am 16. Oktober 2017 für immer von uns gegangen ist. Werner Manno wurde 104 Jahre alt und war seit vielen Jahren das älteste Mitglied des Sächsischen Schützenbundes.
Wir gedenken unseres langjährigen Ehrenmitgliedes Werner Manno. Er hat viele Jahre den Sächsischen Schützenbund begleitet und für immer seine Spuren hinterlassen.
Das Präsidium und der Gesamtvorstand des Sächsischen Schützenbundes verneigen sich in tiefer Trauer von unserem geschätzten Ehrenmitglied Werner Manno. Wir werden ihn vermissen und versprechen, sein ehrendes Andenken in bester Erinnerung zu behalten.
Wir sprechen den Angehörigen und Kindern unser tief empfundenes Beileid aus.

In stillem Gedenken und tiefem Mitgefühl,

Sächsischer Schützenbund
Frank Kupfer, Präsident

Den gesamten Nachruf finden Sie hier.

Foto: DSB

Heigenhauser und Compound-Team schießen um Bronze
20.10.2017 DSB- Kristina Heigenhauser entpuppte sich bei Bogen-Weltmeisterschaften in Mexiko City als die „Königin“ des Stechens. Zwei Mal gewann die Surbergerin auf diese Weise im Einzel, einmal mit ihrem Damenteam (Foto). Ergebnis: Sowohl im Einzel wie mit der Mannschaft steht Heigenhauser im Finale um Bronze. Die Recurve-Damen- und Herren-Mannschaften sowie die letzten im Rennen verbliebenen Schützen im Einzel sind dagegen ausgeschieden. Mehr dazu...

Foto: Harald Strier

Zwei Olympiasieger führen junges Team zum Weltcupfinale
19.10.2017,DSB- Mit zwei Olympiasiegern und insgesamt sieben Sportlern reist die Auswahl des Deutschen Schützenbundes zum Weltcupfinale in Neu Delhi (Indien) vom 23. bis 29. Oktober. Schnellfeuer-Olympiasieger Christian Reitz(Regensburg) und der Olympiasieger im Liegendkampf, Henri Junghänel (Berlin, Foto), bilden die Führungspersönlichkeiten. Mehr dazu...

Fotos: DSB

Sechs deutsche Schützen erreichten dritte Runde
19.10.2017, DSB- Galionsfigur Lisa Unruh (Foto) und fünf weitere Deutsche dürfen in den Einzelwettbewerben bei den Weltmeisterschaften im Bogenschießen in Mexiko City noch Hoffnungen auf Medaillen hegen. Drei Recurveschützen und alle drei Compound-Damen überstanden die ersten beiden Runden der Direktausscheidung. Die beiden Recurvemannschaften sind ausgeschieden. Mehr dazu...

Fotos: DSB

Das komplette Dutzend und alle sechs Teams überstehen Qualifikation
18.10.2017,DSB- Der Einstieg ist dem kompletten deutschen Team bei den Bogen-Weltmeisterschaften in Mexiko City gelungen. Alle zwölf Einzelschützen mit dem Recurve- und Compoundbogen sowie alle sechs Teams erreichten nach der Qualifikation die erste Runde der Direktausscheidung. Für die beste Platzierung im Team von Cheftrainer Oliver Haidn sorgte einmal mehr Lisa Unruh (Berlin). Mehr dazu...

Sächsische Schützenzeitung, Ausgabe September/Oktober 2017
16.10.2017, SSB- Die 5. Ausgabe des 24. Jahrgangs unserer Sächsischen Schützenzeitung wurde redaktionell bearbeitet, Korrektur gelesen und in Druck gegeben. Das 32seitige Exemplar (143. Ausgabe der SSZ) wird in der 42. Kalenderwoche erscheinen. Eine Veröffentlichung des "Offiziellen Wortes" dieser Ausgabe finden Sie unter /Landesverband /Offizielles/ und unter /Aktuelles /Schützenzeitung aktuell/ einen Überblick auf den Inhalt. Im /Archiv /Sächsische Schützenzeitung/ sind alle bisherigen Ausgaben der Sächsischen Schützenzeitung, sortiert nach Jahrgängen, enthalten. Der Redaktionsschluss für die 6. Ausgabe des 24. Jahrgangs (2017) ist am 15.11.2017.