15. Treffen Sächsicher Schützenvereine zum Stadtfest am 19.08.2017

Anlässlich des Jubiläums 430 Jahre Schützengilde Geyer findet das diesjährige 15. Sächsische Schützentreffen in der Berg- und Bingestadt Geyer statt. Dazu werden 700-800 Schützen aus 70-100 Vereinen erwartet und ein Jugendcamp gastiert am Schanzenkomplex. Nach den Böller- und Kanonenschüssen findet um 14 Uhr der Schützenapell für alle beteiligten Vereine am Lokschuppen statt. Von hier aus startet auch um 15 Uhr der Festumzug der Schützen durch die Innenstadt und endet am Bingeweg. Das Nachmittagsprogramm der Schützen wartet mit Wettbewerben im Adlerschießen, zum Schützenkönig und einem Archery Trap Shooting auf.

Umrahmt wird der Tag der Schützen jedoch von weit mehr Veranstaltungen: Bekanntlich beginnt ein guter Tag am besten mit einem guten Frühstück. Dies möchten wir gerne mit Ihnen gemeinsam einnehmen – ab 9 Uhr ist jeder herzlich eingeladen mit Kind, Kegel, frischen Brötchen und dampfendem Kaffee zu einem Picknick ins Festgelände zu kommen. So werden Sie auch nichts verpassen, wenn um 10 Uhr der historische Markt am Lotterhof seine Pforten mit einem Einmarsch der Stadträte in historischen Gewändern, den Schaustellern und weiteren Mitwirkenden öffnet. Das mittelalterliche Lagerleben wird geprägt sein von Gauklern, Schwertschluckern, Feuerspuckern, einer Hexe mit besonderem Programm für Kinder, Münzprägung, historischen Tänzen und Vielem mehr. Für authentische musikalische Unterhaltung von rockig bis besinnlich sorgt die Mittelalterband „Donner und Doria“. Amüsante Lieder und Geschichten werden auf altertümlichen Instrumenten zu hören und das Publikum bestens unterhalten sein. Der historische Markt am Lotterhof ist am 19. und 20. August jeweils ab 10 Uhr geöffnet. Im Festzelt an der Binge sorgen am Nachmittag die SÄNDMÄN GÄNG aus Geyer und Annel und Alois aus Hermannsdorf mit ihrem Programm „Auf dem Weg zu den olympischen Spielen in Geyer“ für Stimmung und gute Unterhaltung. Um 14, 16 und 18 Uhr finden Führungen in Kirche und Wachtturm, um 16 Uhr im Lotterhof statt. Den Abend des 19. August sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Um 19 Uhr heizt die Live-Band „Rockpirat“ aus Weimar den Gästen im Festzelt ein. Mit einem frischen und frechen Mix aus gelungenen Coverversionen bekannter Hits aus den letzten Jahrzehnten und den aktuellen Charts sind sie seit vielen Jahren ein Garant für Power Party-Musik und guter Laune. Mit Einbruch der Dunkelheit wird es eine Wiederholung der Lasershow „Die Binge“ geben - für alle, die es Freitag nicht erleben konnten oder es einfach noch einmal sehen müssen. Um 22 Uhr wird Pyroweb ein für Geyer einmaliges und von allen Festplätzen aus gut erkennbares Höhenfeuerwerk präsentieren. Lassen Sie sich verzaubern.

(K. Klaus, Ansprechpartner Öffentlichkeitsarbeit Stadtfest 2017)

Öffnungszeiten Bürgerbüro Stadtfest

Montag 09.00- 12.00 Uhr 13.00- 16.00 Uhr
Dienstag 09.00- 12.00 Uhr 13.00- 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09.00- 12.00 Uhr 13.00- 16.00 Uhr
Freitag 14.00- 18.00 Uhr

Ansprechpartner: Frau Ramona Seidel, Tel. 037346 10555