Das Offizielle Wort


Liebe Schützen,

Vizepräsident Roland Ermer

turbulente und anstrengende Tage, Wochen und Monate liegen hinter mir. Leider hat es zum Einzug in den Bundestag nicht ganz gereicht. Das ermöglicht mir dafür wieder die nötigen Freiräume für meine Ehrenämter. Ich hoffe, dass in der neuen Regierung die Vernunft und nicht Ideologie siegt. Eine Verschärfung des Waffenrechtes können wir wirklich nicht brauchen und sie ist auch unnötig. Mal sehen, was sich da für eine Koalition bilden wird. Mit den Grünen wird es nicht einfach werden, unser schönes Hobby ohne Einschnitte weiter ausüben zu können.

Wir Schützen haben in diesem Jahr auch bei unserem Treffen Sächsischer Schützenvereine am 19.08. in Geyer gezeigt, was Schützentradition ist. Ein sehr schönes Fest. Ich bedanke mich bei allen Schützenschwestern und Schützenbrüdern, die mit dabei waren. Der beeindruckende Anfangssalut oder der schöne Festumzug mit unserem Innenminister, das Adlerschießen und der Lampionumzug am Vorabend. Es war eine gelungene Werbung für unsere Vereine. An dieser Tradition sollten wir festhalten.

Am 30.08. bis zum 01.09. konnte ich gemeinsam mit unserem Schatzmeister, Schützenbruder Detlef Mayrle, die Deutsche Meisterschaft in München besuchen. Es ist einfach toll, mit welchem Einsatz dort unsere Sportler um Erfolge ringen. Beim Shooty Cup war auch unser neues Maskottchen „Wulfi“ das erste Mal im Einsatz. Ein bisschen mehr Glück hätten wir uns da schon gewünscht. Die Bilanz kann sich sehen lassen, 5x Gold, 10x Silber und acht Bronzemedaillen. Diese Erfolge sind jedoch nur durch den vorbildlichen Einsatz der vielen ehrenamtlichen Trainer und Betreuer zu erreichen. Mein besonderer Dank gilt deshalb Ihnen. Bitte setzt euch auch weiterhin so engagiert für unsere Sportler ein. Sportliche Erfolge sind der Dünger unseres Verbandes. Ohne diese wird es schwer die Finanzierung in Zukunft auf dem heutigen Niveau zu halten. Der Einsatz unserer Mittel bei der Ausrüstung der Vereine ist ein gutes Zeichen einer erfolgreichen Finanzstrategie. Diesen Weg sollten wir konsequent weiter gehen.

Ich wünsche allen Schützen einen guten Ausklang des Sportjahres.

Gut Schuss!

Roland Ermer
Vizepräsident


Nachfolgende Offizielle Worte wurden seit 2001 veröffentlicht: