Leistungsabzeichen des Sächsischen Schützenbundes

Leistungsabzeichen Sportgewehr

Mit dem Wettbewerb des Schießens um Leistungsabzeichen möchte der Sächsische Schützenbund e. V. allen schießsportlichen Vereinigungen eine Möglichkeit geben, den Trainingsbetrieb weiter zu beleben. Die Auszeichnungen dienen der Anerkennung von Schießleistungen und tragen zur Förderung des Breitensportgedankens im Sportschießen bei. Jeder Schütze einer schießsportlichen Vereinigung, aber auch jeder Freund des Schießsportes, der nicht in einem Schützenverein organisiert ist, kann auf Grund seiner Schießleistung die Leistungsabzeichen erwerben. Verantwortlich für die Durchführung von Schießen zum Erwerb des Leistungsabzeichens des Sächsischen Schützenbundes e. V. sind die Vereinssportleiter und -jugendleiter. Abnahmeberechtigt sind alle Schießleiter, Fachübungsleiter, Trainer und Jugendleiter.

Folgende Richtlinien gelten für den Erwerb der Leistungsabzeichen des SSB e. V.:

  • Die Absicht des Erwerbs eines Leistungsabzeichens ist beim verantwortlichen Schießleiter vor dem  Start anzumelden.
  • Leistungsabzeichen können an einem vom Verein ausgesetzten Schießtag sowie bei allen von Vereinen des DSB und seinen Mitgliedsverbänden ausgeschriebenen Wettkämpfen erworben werden.
  • Der Verein beantragt beim Landesfachverband (Geschäftsstelle) auf einem Formblatt unter Vorlage  eines vom verantwortlichen Schießleiter bestätigen Protokolls, die Verleihung von Leistungsabzeichen.
  • Die Vereine sollten die Leistungsabzeichen den Bewerbern nach Möglichkeit im würdigen Rahmen übergeben.
  • Die Leistungsabzeichen des Sächsischen Schützenbundes e. V. werden in den Disziplingruppen Luftgewehr, Luftpistole, Sportgewehr, Sportpistole, Zentralfeuergewehr, Ordonnanzgewehr, Zentralfeuersportpistole, Zentralfeuerpistole und –revolver, Vorderladerlang- und Kurzwaffe vergeben.
  • Wo es diese Ausschreibung nicht anders aussagt, gilt die Sportordnung des DSB.
  • Es ist nicht gestattet, daß sich ein Schütze/ Freund des Schießsports an einem Schießtag in verschiedenen Waffenarten um ein Leistungsabzeichen bewirbt.
  • Schützen und Freunde des Schießsports, die keinen ausreichenden Versicherungsschutz nachweisen können, müssen vom verantwortlichen Verein ausreichend versichert werden. Für Mitglieder des Sächsischen Schützenbundes können die dafür notwendigen Tagesversicherungen durch die Vereine in der Geschäftsstelle des SSB angefordert werden.
  • Wird eine Bedingung nicht erfüllt, so ist die Wiederholung am selben Schießtag in der gleichen Waffenart erlaubt.
  • Formblätter für die Beantragung von Leistungsabzeichen sind in der Geschäftsstelle des SSB erhältlich bzw. können aus dem Internet geladen werden.

Je Leistungsabzeichen sind 3,00 € zu entrichten. Die Leistungsabzeichen werden einschließlich einer Verleihungsurkunde den Vereinen zugestellt.

Der Versand der Leistungsabzeichen erfolgt per Rechnung inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Porto/Verpackung.

 

Zum Erwerb der Leistungsabzeichen sind folgende Mindestleistungen (Ringe/Treffer) erforderlich:

 

Disziplin Nr. Schusszahl  Schüler  Jugend  Junioren  Schützen  Damen  Altersklasse  Senioren 
Luftgewehr 4m  LG 1  20  120 135 145 150 145 150 145 
Luftgewehr 10m  LG 2  20  120  135  140  150  140  145  140 
40 / 290 300 310 300 305 300
LG 10m Auflage LG 3 20 20 / / / / 180 170
LG Dreistellung LG 4 30/60 200 460 / / / / /
KK-Gewehr Lieg. KG 1 30 / 235 240 250 245 245 240
60 / 470 480 510 500 490 480
KK-Gewehr 3x20 KG 2 60 / 430 460 480 460 450 440
KK-Gewehr 3x40 KG 3 120 / / 970 990 / 950 940
KK-Gewehr 100m KG 4 30 / 235 240 250 240 245 240
GK-Gewehr 3x20 ZG 1 60 / / 420 450 420 420 410
GK-Gewehr Lieg. ZG 2 60 / / 450 480 450 450 440
Ordonnanzgewehr ZG 3 40 / / 215 245 220 235 225
Luftpistole 10m LP 1 20 120 135 140 150 140 145 140
40 / 290 300 310 300 305 300
mehrschüssige LP LP 2   15 30 30 35 30 32 28
KK-Sportpistole KP 1 30 Gen. / 225 235 245 235 240 230
KP 2 30+30 / 450 480 500 490 495 480
Freie Pistole KP 3 40 / 260 / / / / /
60 / / 460 490 / 460 450
Schnellfeuerpistole KP 4 40 / 280 / / / / /
60 / / 460 490 / 460 450
Standardpistole KP 5 60 / / 455 470 455 460 450
ZF- Sportpistole ZP 1 30 Gen. / 225 235 245 235 240 230
ZP 2 30+30 / 450 480 500 490 495 480
ZF- Pistole ZP 3 40 / / / 320 300 310 300
ZF- Revolver ZP 4 40 / / / 320 300 310 300
Vorderlader Kurz VL 1 15 / / / 100 80 90 80
Vorderlader Lang VL 2 15 / / / 100 80 90 80

 

Download der Bedingungen zum Erwerb der Leistungsabzeichen des Sächsischen Schützenbundes

 Download, bitte hier klicken.

Beantragung von Leistungsabzeichen des Sächsischen Schützenbundes

 Download Formular, bitte hier klicken.